Unerlaubte Telefonwerbung Meldung

Lästig. Viele sind von unerlaubter Telefonwerbung genervt.

Die neuen Vorschriften zur Bekämpfung unerlaubter Telefonwerbung und der höhere Bußgeld­rahmen sind „anscheinend nahezu wirkungs­los“. So lautet das Resümee einer Umfrage der Verbraucherzentralen. Die Anrufe hingen nicht mehr unbe­dingt mit Gewinn­spielen zusammen. Auch Telefon- und Internet­dienst­leister, Banken, Versicherungen und Zeit­schriften­verlage würden gezielt Verbraucher ohne deren Zustimmung anrufen. Zwar ist Telefonwerbung ohne vorherige ausdrück­liche Einwilligung des Angerufenen rechts­widrig, trotzdem sind mündliche Vertrags­abschlüsse während solcher Anrufe in der Regel rechts­wirk­sam. Die Verbraucherzentralen empfehlen, bei unerwünschten Anrufen Name, Firma, Rufnummer zu notieren und sie ihnen oder der Bundes­netz­agentur per E-Mail rufnummernmissbrauch@bnetza.de zu melden.

Dieser Artikel ist hilfreich. 11 Nutzer finden das hilfreich.