13.10.2014

Umzug richtig organisieren: Stress­frei in die neue Wohnung

Umzug richtig organisieren Special

Statistisch gesehen, zieht jeder erwachsene Bundes­bürger alle sieben Jahre um. Damit so ein Wohnungs­wechsel möglichst stress­frei abläuft, bedarf es einer guten Planung. Denn nicht nur die Möbel müssen trans­portiert werden. Wer umzieht, muss sich ummelden, einen neuen Telefon­anschluss beantragen, an den Nach­sende­antrag denken. Und wer allzu hastig einen neuen Miet­vertrag unter­schreibt, kann sich viel Ärger einhandeln. Das Umzugs-Special von test.de sagt, worauf Sie achten müssen.

Auf einen Blick

Dieses Special zeigt:

Lesen Sie auf der nächsten Seite: Umzugs­planer

Dieser Artikel ist hilfreich. Nutzer finden das hilfreich.

Kommentare (0)

weitere Kommentare anzeigen

Alle Kommentare anzeigen

Schreiben Sie bitte einen Kommentar

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Jetzt einloggen oder Neu registrieren.
Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice