Käufer eines Elektro­autos bekommen bis zu 4 000 Euro Zuschuss – die Hälfte vom Bundes­amt für Wirt­schaft und Ausfuhr­kontrolle (Bafa), die andere Hälfte vom Hersteller. Das Geld gibt es für Elektro­autos und Plug-in-Hybride, die auf der Liste der förderfähigen Fahr­zeuge stehen und ab 18. Mai 2016 gekauft oder geleast wurden. Anträge gibt es im Internet (Bafa.de).

Zusätzlich sollen Käufer von Elektro­autos auch Steuer­vorteile genießen. Mehr zum Thema in unserer Meldung Höherer Steuerbonus für Elektroautos.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1 Nutzer findet das hilfreich.