Jürgen H. aus Bedburg:Wenn man künftig gekaufte Waren 24 Monate lang reklamieren kann ­ muss man dann während der ganzen Zeit zu jedem Gerät den Karton mit Einlage aufheben?

Finanztest: Nein. Händler mussten schon nach dem alten Recht mangelhafte Waren auch ohne Originalverpackung zurücknehmen. Das gilt weiterhin.

Anders sieht es beim gesetzlich nicht geregelten Umtauschrecht wegen Nichtgefallen aus, wenn die Ware also keine Mängel aufweist. Da dieser Umtausch (Rücknahme der Ware gegen Kaufpreiserstattung oder Gutschein) nur auf Kulanz beruht, dürfen sich die Händler vorbehalten, die Ware nur originalverpackt zurückzunehmen.

Tipp: Heben Sie auf jeden Fall die gesamten zwei Jahre lang den Kassenzettel auf, zumindest bei teuren Artikeln. Ohne Bon kann es später Streit darüber geben, ob Sie das Produkt tatsächlich in dem konkreten Laden gekauft haben.

Dieser Artikel ist hilfreich. 439 Nutzer finden das hilfreich.