Umschulungen in der Altenpflege Erfahrenheit als Plus bei der Stellensuche

30.07.2005
Umschulungen in der Altenpflege - Erfahrenheit als Plus bei der Stellensuche
Inhalt

Umschüler in der Altenpflege haben gute Chancen auf eine Anstellung. So jedenfalls sehen es Ausbilder von Altenpflegeschulen, wie eine Untersuchung des Instituts für angewandte Pflegeforschung (iap expert) der Universität Bremen im Auftrag der Stiftung Warentest ergab. Demnach profitieren die Umschüler von ihrem Plus an Lebenserfahrung und sind oft besser auf die physischen und psychischen Belastungen der späteren Tätigkeit eingestellt.

In der Untersuchung: Befragung von 303 Altenpflege-Einrichtungen in Deutschland, um deren Ausbildungsstrukturen zu erheben. 39 Interviews mit Umschülern sowie Schul- und Kursleitern an 4 Altenpflege-Einrichtungen.

  • Mehr zum Thema

    FAQ Weiterbildung Was die Arbeits­agentur darf, was sie muss

    - Eine berufliche Weiterbildung verbessert die Chancen auf einen neuen Job. Doch die Arbeits­agentur fördert eine Qualifizierung nur unter Bedingungen. test.de erklärt,...

    Weiterbildungs­guide Betrieb ist einge­stellt

    - Sie haben den Weiterbildungs­guide der Stiftung Warentest aufgerufen. Der Betrieb dieser Seite ist einge­stellt. Der Weiterbildungs­guide wurde vom Bundes­ministerium für...

    Haus­halts­hilfe So bekommen Sie Hilfe bei der täglichen Arbeit

    - Eine plötzliche, schwere Erkrankung oder Pflegebedürftig­keit – schon kann ein Menschen den Haushalt nicht mehr allein führen. Manchmal ist es nur vorüber­gehend...