Verlangt ein Hotel von seinen Besuchern Park­platz­gebühren, ist hierfür der volle Umsatz­steu­ersatz von 19 Prozent fällig. Das hat der Bundes­finanzhof entschieden (Az. XI R 11/14). Nur die Ausgaben für die Unterkunft im Hotel­zimmer unterliegen dem ermäßigten Steu­ersatz von 7 Prozent.

Dieser Artikel ist hilfreich. 0 Nutzer finden das hilfreich.