Umfrage zu Schönheitsoperationen Meldung

Spieglein, Spieglein an der Wand - wer ist der oder die Schönste im ganzen Land? Diese Frage stellen sich immer mehr Frauen und Männer. Ihre Entscheidung: Eine Schönheitsoperation solls richten. Mehr als 600 000 solcher Eingriffe führten Fachärzte im letzten Jahr in Deutschland aus. test.de fragt nach Ihren Erfahrungen.

Gegen faltige Gesichter

Besonders beliebt sind Laserbehandlungen im Gesicht. Sie machten im vergangenen Jahr rund ein Drittel aller Eingriffe aus. Weitere häufige Operationen bei Frauen sind Entfernung von Krampfadern, Fettabsaugen, Lidplastiken, Brustvergrößerungen sowie Nasenkorrekturen.

Funktion wichtiger als Ästhetik

Doch häufig erzielen Operationen nicht das gewünschte Ergebnis: Gerade bei Nasenkorrekturen entfällt ein großer Teil auf Nachoperationen nicht gelungener Eingriffe. Manche Chirurgen stellen bei solchen Operationen offensichtlich die Ästhetik über die Funktion der Nase. Hinterher klagen Patienten immer wieder über Schwierigkeiten bei der Nasenatmung. Schlafstörungen, Konzentrationsschwächen und Störungen des Geruchssinns können die Folge sein. Daher gilt bei Nasenkorrekturen: Vorsicht vor Schönheitschirurgen, die keine rhinochirurgische Ausbildung haben.

Männer holen auf

Auch Männer haben die Schönheitschirurgie inzwischen für sich entdeckt. Ganz oben auf ihrer Beliebtheitsskala steht hinter laserchirurgischen Eingriffen im Gesicht die Entfernung von Tätowierungen. Nicht jeder will sein Leben lang mit eingebrannten Liebesschwüren oder Ungeheuern auf dem Bizeps herumlaufen. Aber auch vor Fettabsaugen, Krampfadern entfernen und Lidplastiken schrecken Männer genauso wenig zurück wie Frauen. Und bei Haartransplantationen haben Männer sogar ihre eigene Domäne.

Online-Umfrage

Für eine Untersuchung zu Schönheitsoperationen sucht die Stiftung Warentest Leserinnen und Leser, die schon einmal eine solche Operation hatten oder einen Eingriff erwägen. In einer Online-Umfrage möchten wir Ihre Erfahrungen mit ästhetischen Operationen im In- und Ausland sammeln. Wie haben Sie die Klinik oder den Arzt ausgewählt? Wie wurden Sie vor der Operation beraten? Welche Kosten waren mit dem Eingriff verbunden? Sind Sie mit dem Ergebnis zufrieden? Das Ausfüllen des Fragebogens dauert zwischen 7 und 9 Minuten. Schon im Voraus herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

Zu den Ergebnissen

Dieser Artikel ist hilfreich. 215 Nutzer finden das hilfreich.