Umfrage private Haftpflichtversicherung Meldung

Große Resonanz auf die Online-Umfrage zur privaten Haftpflichtversicherung: Fast 4 000 Besucher von test.de beteiligten sich. Über 2 600 beantworteten sogar alle Fragen. Erste Ergebnisse auf test.de.

15 Prozent unterversichert

Umfrage private Haftpflichtversicherung Meldung

Der Großteil der Befragten fühlt sich ausreichend versichert. Bei der Höhe der Versicherungssumme hält Finanztest drei Millionen Euro als Mindestschutz für ratsam. Laut Umfrage sind rund 15 Prozent der Versicherten unterversichert. Ihre Versicherungssumme liegt unter drei Millionen Euro. Zumeist sind das Haftpflichtversicherte mit alten Verträgen, die diese vor 1977 abgeschlossen haben.

Preiswerter Schutz

Zwei Drittel der Befragten, die ihren Vertrag vor 1977 geschlossen haben, zahlen weniger als 70 Euro pro Jahr für den Haftpflichtschutz. Diese Preisgrenze unterbieten auch 59 Prozent der Leser mit neueren Verträgen ab 2005. Fast 60 Prozent der Befragten zahlen für eine Versicherungssumme von zehn Millionen Euro und mehr weniger als 70 Euro im Jahr.

Den umfassenden Test zur privaten Haftpflichtversicherung mit weiteren Ergebnissen der Umfrage finden Sie in der Augustausgabe von Finanztest. Allen Lesern, die sich an der Umfrage beteiligt haben, ein herzliches Dankeschön.

Dieser Artikel ist hilfreich. 238 Nutzer finden das hilfreich.