Drei von vier Deutschen suchen regelmäßig Rat bei der Stiftung Warentest, den Verbraucherzentralen und ähnlichen Organisationen, bevor sie etwas kaufen. Das hat eine Forsa-Umfrage ergeben, die die Zeitschrift stern in Auftrag gegeben hat.

Das erfreuliche Ergebnis auch für Finanztest: Am beliebtesten ist die Stiftung Warentest, und zwar in Ost- und Westdeutschland sowie in allen Bildungsgruppen gleichermaßen. Es folgen das ZDF-Magazin „Wiso“, die Verbraucherzentralen und die Organisation Foodwatch.

Ein weiteres Ergebnis: Sehr viele Menschen (61 Prozent der Befragten) richten sich beim Kauf nach den Testurteilen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 310 Nutzer finden das hilfreich.