Die Details der Umfrage

An der Online-Umfrage konnten sowohl die Abonnenten des test.de-Newsletters als auch Nutzer von test.de teilnehmen. Die Umfrage war anonym. Die Befragung fand zwischen dem 7. November und 10. Dezember 2012 statt. Die Teilnehmer wurden zu ihren Erfahrungen mit Osteo­pathie befragt.

Teilnehmerzahl

3 507 Teilnehmer der Umfrage hatten sich in den zwölf Monaten zuvor osteo­pathisch behandeln lassen. Nur deren Angaben flossen in die Auswertung ein, um möglichst gut erhaltene Erinnerungen abzu­rufen. Weil Teilnehmer nicht jede Frage beant­worten mussten, weicht die Anzahl der Befragten bei einzelnen Fragen nach unten ab. Dies ist in den Ergeb­nisgrafiken entsprechend vermerkt.

Umfrag­einhalte

Die Teilnehmer wurden zu ihren Beschwerden und ihrer Zufriedenheit mit der osteo­pathischen Behand­lung befragt. Zudem sollten sie schildern, wie sie auf ihren Osteopa­then aufmerk­sam wurden und welche Basisqualifikation dieser besaß. Ferner ging es unter anderem um die Zahl und die Kosten der osteo­pathischen Behand­lungen sowie Erstattungen durch die Krankenkassen.

Hinweis: Alle Prozent-Angaben sind gerundet. Die Umfrage-Ergeb­nisse zeigen Trends auf und sind nicht repräsentativ für Patienten in osteo­pathischer Behand­lung insgesamt.

Dieser Artikel ist hilfreich. 77 Nutzer finden das hilfreich.