Geschirr­spüler

Umfrage Haus­halts­geräte Test

Mit ihren Geschirr­spülern hadern die Teilnehmer unserer Umfrage öfter als mit den anderen Geräten. Besonders oft unzufrieden sind Nutzer der Marken Zanussi, Gorenje, Electrolux und Hanseatic: Mehr als jeder Vierte würde sein aktuelles Gerät definitiv oder wahr­scheinlich nicht weiter­empfehlen. Bauknecht und AEG waren relativ stör­anfäl­lig: 9 Prozent der Befragten, die sich in den letzten zwei Jahren einen Geschirr­spüler dieser Marken gekauft hatten, berichteten über Probleme. Die zuver­lässigsten Geräte dieser Generation heißen Neff und Bosch.

Zufriedenheit mit Geschirr­spülern

Umfrage Haus­halts­geräte Test

Zuver­lässig­keit von Geschirr­spülern

Umfrage Haus­halts­geräte Test

Tops und Flops

Die Umfrage­teilnehmer melden häufig Störungen und Defekte beim Abpumpen, an der Tür sowie mit der Elektronik.

Zuver­lässig. Die alte Siemens-Marke Constructa erwies sich als relativ zuver­lässig. Aktuelle Siemens-Modelle schneiden hingegen eher durch­schnitt­lich ab. Die wenigsten Störungen traten bei den neueren Neff-Modellen auf. Auch Bosch-Spüler arbeiteten oft recht zuver­lässig.

Unzu­verlässig. Bei Bauknecht- und AEG-Geschirr­spülern bemängelten die Befragten vergleichs­weise häufig Störungen und Defekte – vor allem an der Elektronik oder an Geschirr­körben.

Nicht immer top. Miele schneidet bei über 2- bis 8-jährigen Geschirr­spülern am besten ab; jüngere Modelle sind über­durch­schnitt­lich stör­anfäl­lig.

Dieser Artikel ist hilfreich. 42 Nutzer finden das hilfreich.