Umbrella Capital Part­ners Dubioses Fest­zins­angebot

0

Umbrella Capital Part­ners PLC verspricht, hohe Zinsen für zweijäh­riges Fest­geld bei der schwe­dischen Auto­bank Volvo­finans zu vermitteln. Für eine Anlage von 10 000 Euro soll es angeblich 3,2 Prozent Zinsen pro Jahr geben; für eine Anlage von 20 000 Euro verspricht die Firma 3,5 Prozent. Finanztest hält das Angebot für unseriös. Die Firma mit ihren Vorständen Lisa Dinges und Jonathan Wiedekind behauptet, schon seit 30 Jahren zu bestehen. Sie wurde aber erst im Dezember 2021 im britischen Firmen­register einge­tragen und gibt als Sitz eine Londoner Adresse an. Als Sekretär steht im Register eine Firma mit Sitz im US-Bundes­staat Texas. Die Firma nennt auch eine Nieder­lassung in Stock­holm an einer Adresse, die für virtuelle Büros bekannt ist.

Ein Fall für die Warn­liste

Umbrella Capital sah sich trotz Frist­verlängerung nicht in der Lage, die Fragen von Finanztest zu beant­worten. Die Volvo­finans bietet auf ihrer Webseite die angeblichen Konditionen nicht an und antwortete nicht auf unsere Nach­frage. Umbrella Capital Part­ners PLC kommt auf unsere Warn­liste (test.de/warnliste).

0

Mehr zum Thema

  • Dubiose Zins­anlagen Fiese Abzocke mit angeblichen Topzinsen

    - Im Internet gibt es viele Angebote, die sichere Topzinsen versprechen. Doch Vorsicht: Einige sind riskant, andere sogar Betrug. Die Experten von Finanztest zeigen, wo bei...

  • European Investment Systems Keine Erlaubnis

    - European Investment Systems (EIS) aus Spanien bietet in Deutsch­land per E-Mail und Telefon Fest­geld­anlagen, Anla­geberatungen und Aktien an. Die spanische...

  • World Invest Group Vorsicht vor Fest­geld

    - Eine World Invest Group unterbreitet per E-Mail Fest­geld­angebote in Deutsch­land. Interes­senten müssen mindestens 10 000 Euro anlegen und sollen dafür 3,5 Prozent...

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.