Links und Literatur: Hilfe für Schuldner

Wer hoch verschuldet ist, braucht eine gute Beratung. test.de zeigt, wo es Tipps und Hilfe gibt.

Ratgeber rund um Schulden

  • Der Online-Ratgeber der Bundes­arbeits­gemeinschaft Schuldnerberatung bietet eine Such­funk­tion für die Schuldnerberatungs­stellen sowie Muster­briefe zum Ausdrucken: www.meine-schulden.de
  • Die Bundes­arbeits­gemeinschaft Schuldnerberatung bietet außerdem eine Online-Beratung an. Das ist für alle praktisch, die den Weg zum Berater vor Ort scheuen.
  • Die Caritas gibt Antworten auf häufig gestellte Fragen und bietet eine E-Mail-Beratung an. Hilf­reich sind auch die Hinweise zu der Privat­insolvenz: www.beratung-caritas.de
  • Nützlich, wenn­gleich etwas unüber­sicht­lich, ist das Forum Schuldnerberatung: www.f-sb.de
  • Aktuelle Nach­richten und viele Links zum Thema bietet die Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Schuldnerberatung Hamburg.
  • Der Ratgeber „Geschafft: Schuldenfrei!“ der Verbraucherzentrale Nord­rhein-West­falen beant­wortet alle wichtigen Fragen und ist ein guter Wegweiser für Schuldner. Der Ratgeber kostet 9,95 Euro.

Dieser Artikel ist hilfreich. 6520 Nutzer finden das hilfreich.