Der Hand­ynetz­betreiber Telefonica Deutsch­land (O2) hat sich mit seinem Konkurrenten E-Plus auf eine Über­nahme geeinigt. Noch müssen Aktionäre und das Kartell­amt zustimmen. Für Kunden der beiden Unternehmen wird sich vor­erst wohl nichts ändern. Solange die Über­nahme nicht abge­schlossen ist, bleiben die Verträge bestehen. Sollte es zu Vertrags­änderungen kommen, haben Kunden laut Verbraucherzentrale Nord­rhein-West­falen ein Wider­spruchs- oder Kündigungs­recht.

Dieser Artikel ist hilfreich. 2 Nutzer finden das hilfreich.