Über­nahme Augs­burger Aktien­bank kauft Netbank

0

Die Augs­burger Aktien­bank hat die Netbank in Hamburg gekauft. Die reine Internet­bank gehörte bisher mehreren Sparda-Banken. Sie ist Mitglied im Einlagensicherungs­fonds des Banken­verbandes. Insgesamt 5,46 Millionen Euro sind pro Sparer garan­tiert. Für sie ändert sich nichts. Die Finanz­aufsicht muss der Über­nahme noch zustimmen.

0

Mehr zum Thema

  • Konto für Kinder und Jugend­liche Gratis-Konten und güns­tige Konten

    - Der Kinder­konten-Vergleich der Stiftung Warentest informiert, ob und zu welchen Bedingungen Kinder, Schüler, Auszubildende und Studenten ein Konto eröffnen können.

  • Banking-App Multi­banking-Apps für alle Konten

    - Konten bei verschiedenen Banken lassen sich mit speziellen Banking-Apps gemein­sam verwalten. Wir haben 14 Apps für iOS und Android getestet. Nur zwei schneiden gut ab.

  • Netbank Ende im Juni 2022

    - Die Augs­burger Aktien­bank und damit auch ihre Tochter Netbank stellen ihren Betrieb zum Jahres­ende ein. Alle Geschäfts­beziehungen enden bereits im Juni 2022.

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.