Übergewicht Meldung

Übergewicht ist ansteckend – und zwar in erster Linie unter engen Freunden. Das behaupten Wissenschaftler der Universität von Kalifornien und der Harvard Medical School in Boston. Die Forscher beobachteten immerhin 32 Jahre lang das soziale Netzwerk von 12 000 Personen. Ihr Fazit: Vor allem füllige Freunde erhöhen das Risiko, selbst pummeliger zu werden – und zwar um bis zu 60 Prozent. Falls also Ihr bester Freund immer stattlicher wird und nicht mehr in die Hose aus dem Vorjahr passt, ist Vorsicht angebracht. Korpulente Ehepartner oder Geschwister sind übrigens nicht ganz so ansteckend. Sie steigern das Risiko, auch an Gewicht zuzulegen, nur um bis zu 40 Prozent.

Dieser Artikel ist hilfreich. 65 Nutzer finden das hilfreich.