Bereits 2025 werden in Deutschland rund 152 000 Beschäftigte in Pflegeberufen fehlen, schätzen das Statistische Bundesamt und das Bundesinstitut für Berufsbildung. Als Grund nennen die Statistiker die Überalterung der Gesellschaft. Die Pflegemisere könne entschärft werden, indem Pflegekräfte verstärkt in Vollzeit statt Teilzeit arbeiten.

Dieser Artikel ist hilfreich. 366 Nutzer finden das hilfreich.