Schlechte Nach­richt für einige Firmen der auf erneuer­bare Energien spezialisierten UDI-Gruppe und deren Anleger: Die Te Management GmbH und Te Energy Sprint I haben der Encopia GmbH aus München, früher MEP Werke GmbH, laut deren Jahres­abschluss 2018 nach­rangige Darlehen vergeben. Das Geld werden Anleger wohl nicht wieder­sehen: Am 28. Juli 2020 wurde das Insolvenz­verfahren über das Vermögen der Encopia eröffnet.

Dieser Artikel ist hilfreich. 2 Nutzer finden das hilfreich.