Unser Rat

Entscheiden. Triple-Play-Pakete sind für Sie interes­sant, wenn Sie Fernsehen, Internet und Telefon aus einer Hand beziehen möchten oder wenn Sie bisher für die Einzel­tarife mehr bezahlen als ein Komplett­paket kostet. Im Vergleich zu den Telefon­providern bieten TV-Kabelnetz­betreiber bei vergleich­baren Preisen oft höhere maximale Download­geschwindig­keiten an. Prüfen Sie zudem auf den Internet­seiten der Anbieter, wer für Ihre Adresse schnelle Zugänge zur Verfügung stellt. Sowohl Kabel­anschlüsse als auch die schnellen VDSL-Anschlüsse der Telefon­provider sind vor allem in ländlichen Regionen oft nicht verfügbar.

Umsteigen. Wenn Sie mit einem Triple-Play-Paket lieb­äugeln, beachten Sie Kündigungs­fristen und -termine Ihrer bestehenden Verträge. Sonst zahlen Sie bei einem Wechsel womöglich über einen längeren Zeitraum doppelt.

Dieser Artikel ist hilfreich. 23 Nutzer finden das hilfreich.