Die in ihm enthaltenen Polyphenole sind ausgesprochen gesundheitsfördernd. Aber sie können die Aufnahme von Eisen aus der Nahrung verhindern. Menschen, die an Eisenmangel leiden, Schwangere und Vegetarier sollten grünen Tee deshalb erst etwa 45 Minuten nach dem Essen trinken. Dann wird die Eisenaufnahme kaum noch behindert.

Dieser Artikel ist hilfreich. 274 Nutzer finden das hilfreich.