Stopp. Der Ball nimmt die Treppe, das Baby bleibt oben.

Unfälle gehören zu den größten Gesund­heits­risiken für Klein­kinder. Beginnen Babys zu robben und sich hoch­zuziehen, werden Treppen und Stufen gefähr­lich. Unser slowe­nisches Part­nermagazin ZPStest hat elf Treppen­schutz­gitter für kleine Krabbler geprüft. Die beiden besten Treppengitter im Test unserer slowe­nischen Part­ner­organisation sind auch in Deutsch­land zu haben.

Die Über­zeugenden

Die beiden besten Schutz­gitter aus dem Test der Slowenen sind auch in Deutsch­land erhältlich. Besonders über­zeugt waren unsere Partner vom Babydan Flexi Fit Buche, das mit Schrauben fixiert wird und in Deutsch­land ab rund 40 Euro zu haben ist, sowie vom Lindam Türschutz­gitter Sure Shut Axis. Es kostet hier­zulande ab rund 50 Euro, wird in den Türrahmen geklemmt und mit Klebepads befestigt.

Die Test­kriterien

Im Test liegen die beiden Gitter gleich­auf an der Spitze. Kriterien waren unter anderem die Monta­geanleitung und die Kenn­zeichnung, wie einfach die Gitter anzubringen und zu entfernen sind, wie praktisch sie sich nutzen lassen. Wichtigster Punkt: die Sicherheit, etwa die Festig­keit gegen Schläge. Die zwei Empfehlungen holten Topnoten in der Sicherheit und Hand­habung und über­zeugten auch in allen anderen Testkategorien.

Die Breite

Bei der Auswahl eines Schutz­gitters sollten Eltern unbe­dingt auf die richtige Breite achten: Das Babydan-Gitter lässt sich von 68 bis 104 Zenti­meter verstellen. Das geprüfte Lindam-Türschutz­gitter hatte eine feste Breite von 70 Zenti­metern.

Tipp: Achten Sie bei der Montage an der Treppe darauf, dass das Gitter nicht in Richtung Treppe öffnet. Darauf weist der Din-Verbraucherrat hin. Weitere Ratschläge zur sicheren Nutzung von Treppen­schutz­gittern gibt er in der Broschüre „Sichere Kinder­möbel“. Sie ist kostenlos im Internet herunter­ladbar. Außerdem finden Sie darin Sicher­heits- und Kauf­tipps für Reise­kinder­betten, Etagen- und Hoch­betten, Wickel­einrichtungen, Laufställe und Hoch­stühle. Auch typische Unfälle sind beschrieben.

Dieser Artikel ist hilfreich. 5 Nutzer finden das hilfreich.