Trekkingräder Test

Die Testcrew: Zwei Frauen und fünf Männer waren auf mallorquini­schen Straßen unterwegs.

Die Tester waren nicht zimperlich: Im Labor simulierten sie an jedem Fahrrad eine Fahrleistung von 24 000 Kilometern. Außerdem fuhren sie jedes Rad im Praxiseinsatz mehr als 200 Kilometer über befestigte und steinige Wege, bergauf, bergab. Dabei ging erstaunlich viel zu Bruch: gerissene Rahmen, gebrochene Lenker, verbogene Sattelstützen. Fazit: Wirklich sicher und haltbar sind nur wenige Trekkingräder.

Im Test: 15 Trekking-Fahrräder mit Kettenschaltung und Diamantrahmen. Dazu exemplarisch zwei Räder mit Nabenschaltung im Praxistest. Preise zwischen 400 und 700 Euro.

Zu diesem Thema bietet test.de einen aktuelleren Test: Trekkingräder

Dieser Artikel ist hilfreich. 2173 Nutzer finden das hilfreich.