Aldi Nord und Süd informieren Kunden ab sofort trans­parenter darüber, woher verarbeitete Fleisch­produkte wie Aufschnitt stammen, wo Tiere aufwuchsen und geschlachtet wurden. Dazu scannen Käufer mit dem Smartphone den QR-Kode auf der Packung oder geben einen anderen Kode von der Packung im Internet ein: transparenz.aldi-nord.de oder herkunft.aldi-sued.de.

Dieser Artikel ist hilfreich. 13 Nutzer finden das hilfreich.