Erst­mals seit Langem sank im vergangenen Jahr die Reiselust der Deutschen. Laut Tourismus­analyse der BAT-Stiftung für Zukunfts­fragen ging die Reis­eintensität – mindestens eine Urlaubs­reise mit einer Dauer von wenigs­tens fünf Tagen – von 57 Prozent 2014 auf 54 Prozent zurück. Auch im Januar, sonst stärkster Buchungs­monat des Jahres, war die Nach­frage verhalten.

Dieser Artikel ist hilfreich. 3 Nutzer finden das hilfreich.