Tipps

Anlageziel. Studieren Sie den Fondsprospekt, damit Sie wissen, was Ihnen als Total- oder Absolute-Return-Fonds angeboten wird. Achten Sie dabei auf die Anlageziele, die der Fonds hat.

Qualität. Oft richten sich Total- oder Absolute-Return-Fonds nicht nach einem Markt. Um ihre Qualität zu prüfen, gibt es also keinen Vergleich. Sie können Manager von solchen Fonds nur daran messen, ob sie ihre eigenen Ziele erreicht haben.

Rendite. Prüfen Sie Renditeversprechen daraufhin, ob sie realistisch sind.

Risiko. Fonds, die eine positive Rendite erzielen wollen oder versprechen, das Kapital abzusichern, erreichen ihr Ziel nicht zwingend. Sie garantieren ihre Rendite- oder Absicherungsversprechen nicht. Je nachdem, welche Strategien die Fonds verfolgen, können sie auch riskant sein.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1067 Nutzer finden das hilfreich.