Finanztest kürte den Testsieger des letzten Jahres erneut: Die Steuer-Spar-Erklärung der Akademischen Arbeitsge­meinschaft schaffte sogar ein „Sehr gut“. Als einziges von acht Programmen löste es alle drei Musterfälle fast fehlerlos. Die anderen zeigten Schwächen: „Capital“ etwa errechnete in einem Fall 293 Euro Erstattung zu wenig. Die Programme kosten nur 5 bis 40 Euro. Doch wer als Laie damit seine Steuererklärung machen will, hat es schwer. Selbst mit dem Testsieger brauchten wir eine bis anderthalb Stunden.

Dieser Artikel ist hilfreich. 408 Nutzer finden das hilfreich.