Fahrzeughalter brauchen eine Haftpflichtversicherung. Sie ist gesetzlich vorgeschrieben. Zusätzlich leistet sich etwa jeder dritte Haushalt eine Vollkaskoversicherung. Die Teilkasko ist weit weniger verbreitet.

Die Beiträge zur Autoversicherung variieren je nach Autotyp, Zulassungsort und Fahrer. Wer profitiert und wer draufzahlt – das entscheiden die Gesellschaften weitgehend selbst. Und die Beitragsunterschiede sind riesig, wie schon die beiden Modellfälle zeigen. Aufgeführt sind jeweils fünf preisgünstige Gesellschaften und zum Vergleich der Beitrag des teuersten Anbieters im Test. Die Daten beruhen auf einem umfangreichen Vergleich der Stiftung Warentest. Dort finden Sie das Beitragsniveau von 64 Versicherern mit Rabatten, Zuschlägen und Leistungen auf einen Blick.

Wenn Sie eine günstige Kfz-Versicherung suchen, die speziell auf Ihre Situation zugeschnitten ist, dann können Sie an unserer individuellen Computeranalyse teilnehmen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 788 Nutzer finden das hilfreich.