So haben wir getestet

Im Test: 8 Tonerkartuschensets, geprüft mit Drucker-Scanner-Kombigeräten mit Laser­druck von HP und Samsung.
Einkauf der Prüf­muster: April bis Juni 2012.
Preise: Anbieterbefragung im August 2012.

Alle Unter­suchungen und die Darstellung der Ergeb­nisse erfolgten in Anlehnung an den Test für Druckertinte.

Abwertungen

Bei ausreichender Wisch­beständig­keit wurde das Gruppen­urteil Ausdrucke um eine halbe Note abge­wertet. Waren die Verpackungs- und Gebrauchs­angaben mangelhaft, konnte die Hand­habung nur eine Note besser sein.

Ausdrucke: 70 %

Gedruckt wurde auf büro­üblichem Normal­papier und auf vom Drucker­hersteller empfohlenen Spezial­papieren. Beur­teilt wurde die Druck­qualität Text anhand einer auf Normal­papier gedruckten Text­seite mit unterschiedlichen Schrift­arten und -größen, die Druck­qualität Grafik und Foto anhand verschiedener Prüf­vorlagen (Tabelle auf Normal­papier und höher­wertigem Papier, Test­muster­bild, Fotos in Grau­stufen und farbig auf Hoch­glanz­papier), die Wisch­beständig­keit (u. a. Abfärben frischer Ausdrucke, Verschmieren durch Markierungs­stifte, Wellung der Ausdrucke), die Wasser­beständig­keit (u. a. Verlauf des Druck­bilds durch einen Wasser­tropfen, Beständig­keit gegen Kunst­schweiß) und die Licht­beständig­keit bei fünf­tägiger Bestrahlung mit einer Xenon-Bogen­lampe (simuliert die Lagerung der Fotos bei Sonnenlicht).

Hand­habung: 20 %

Verpackungs- und Gebrauchs­angaben: u. a. Aussagen zu Halt­barkeit, Garantie, Lagerung, Gefahrenhin­weisen. Auspacken und Einsetzen der Kartusche: Ist die Kartusche leicht auszupacken und zu wechseln? Füll­stands­kontrolle: Beur­teilt wurde, wie gut der Füll­stand der Kartuschen kontrolliert werden kann und wie genau die Anzeige des Füll­stands über den Druckertreiber ist.

Verpackung: 10 %

Zweck­mäßig­keit und Umwelt­belastung (wie Verpackungs­größe und Recycling­angaben).

Toner­kosten: Es wurden mindestens zwei Kartuschenfül­lungen verdruckt und die Toner­kosten in Cent pro Seite ermittelt. Basis für die Berechnung der Druck­kosten sind der Dr.-Grauert-Brief, für das Drucken von Fotos zwei DIN-A4-Seiten mit einem Fotomix (Einstellung Fotoqualität). Papier­kosten nicht enthalten.

Dieser Artikel ist hilfreich. 143 Nutzer finden das hilfreich.