Toner für Laser­drucker Test

Wie auch im aktuellen Test Druckertinte gilt für Druckertoner: Güns­tigere Alternativ­produkte erreichen nicht die Qualität der Original-Produkte. Wer bei der Qualität Abstriche in Kauf nimmt, kann aber ordentlich sparen. Und immerhin: Der Pelikan-Toner für Samsung schafft immerhin sehr gute Text­drucke. Bei Grafiken und Fotos über­zeugt er weniger – und bietet zudem die geringste Ersparnis: Bei Farb­drucken auf dem HP-Laser sind es nur 20 Prozent. Am meisten spart der Toner von Digital Revolution für Samsung-Drucker – doch liegt er qualitativ merk­lich hinter dem Originaltoner von Samsung. Bemerkens­wert: Sämtliche Fremdtoner für HP zeigen Probleme bei der Wisch­beständig­keit. Der schwarze Toner lässt sich auch nach Wochen noch mit dem Finger verwischen.

Im Test: 8 Tonerkartuschensets, geprüft mit Drucker-Scanner-Kombigeräten mit Laser­druck von HP und Samsung. Alle Unter­suchungen und die Darstellung der Ergeb­nisse erfolgten in Anlehnung an den Test für Druckertinte.

Drucker im Test

Übrigens: Die Stiftung Warentest testet auch Drucker und veröffent­licht die Ergeb­nisse im großen Produktfinder Drucker. Er bietet Test­ergeb­nisse und Ausstattungs­listen für insgesamt 142  Drucker und Drucker-Scanner-Kombis, dazu Test­kommentare, tages­aktuelle Preise für jedes Modell, Preis­entwick­lung und Fotos. Alle Daten gibt es „live am Bild­schirm“ und zum Download als PDF.

Dieser Artikel ist hilfreich. 125 Nutzer finden das hilfreich.