Goldbraun geröstet: So schmeckt Toastbrot am besten, so ist Toastbrot gesund. In verkohlten Scheiben steckt dagegen oft Acrylamid. Oder 3-Monochlorpropandiol. Beide Substanzen gelten als krebserzeugend. Die Stiftung Warentest hat Sandwich-, Vollkorn- und Buttertoast getestet. Schlechte Noten gabs für Buttertoast. Sechs von 15 Toasts schmeckten muffig, säuerlich oder käsig. test zeigt, welche Toastbrote gut und günstig sind.

Im Test: 30 Toastbrote. Butter-, Mehrkorn- und Vollkorntoast sowie Sandwichbrote. Preise: 0,80 bis 5,50 Euro pro Kilo.

Zu diesem Thema bietet test.de einen aktuelleren Test:Toastbrot

Dieser Artikel ist hilfreich. 2275 Nutzer finden das hilfreich.