Tier­wohl Hunderudel darf nicht getrennt werden

Tier­wohl - Hunderudel darf nicht getrennt werden
Wer bekommt die Hunde nach der Trennung? © Fotolia / Dora Zett

Das Tier­wohl steht im Mittel­punkt eines Urteils des Ober­landes­gerichts (OLG) Nürn­berg (Az. 10 UF 1429/16): Ein Rudel von vier Hunden darf nicht auseinander­gerissen werden. Das Urteil ist bemerkens­wert, weil Haustiere recht­lich immer noch als Gegen­stände gelten.

Der Fall

Ein Ehemann hatte nach der Trennung von seiner Frau gefordert, dass zwei Hunde bei ihm und zwei bei seiner Frau leben sollen. Das Amts­gericht Nürn­berg hatte das bereits abge­lehnt, der 10. Familien­senat des OLG bestätigte sein Urteil. Alle Hunde bleiben bei der Frau. Das Ehepaar hatte insgesamt sechs Hunde gehalten, die nach der Trennung bei der Frau lebten. Zwei Tiere starben kurz danach.

Das Urteil

Juristisch gelten Hunde als Gegen­stände. Nach Ansicht des Gerichts müssen sie dennoch anders behandelt werden als Dinge. Die Tiere hätten durch die Trennung der Halter und den Tod ihrer Artgenossen einiges durch­gemacht. Ein neuer Wechsel der Umge­bung und der Bezugs­person sei nicht zumut­bar.

Mehr zum Thema Haustiere:
Reisen mit Haustieren: Was Sie vor der Abfahrt wissen sollten
Tierbetreuung: Wer Hunden und Katzen ein Zuhause auf Zeit bietet
Das Tier im Testament: Was passiert, wenn Herrchen tot ist?
Tierbestattung: Wenn das geliebte Haustier stirbt
FAQ Hunde und Recht: Was Hundehalter wissen müssen
FAQ Hundesteuer: Antworten auf die wichtigsten Fragen

Mehr zum Thema

  • Hunde­steuer Den Hund bei der Steuer anmelden

    - Halter müssen ihren Hund für die Hunde­steuer anmelden. Je nach Wohn­ort und Hunderasse gelten verschiedene Steuersätze – und sind unterschiedliche Ämter zuständig.

  • Ehegatten­splitting Die besten Steuertipps für Paare

    - Der Trau­schein zahlt sich für die meisten Paare aus – sogar rück­wirkend fürs Hochzeits­jahr. Ziehen Ex-Partner an einem Strang, sparen sie auch noch nach einer Trennung.

  • Haustiere Wie Fips zum Wohl­befinden beiträgt

    - Ob Hund, Katze oder Hamster – fast jeder zweite Haushalt in Deutsch­land hat ein Haustier. Nicht selten wird es zum Freund. Wer einsam ist, findet in Bello oder Mieze...