Tierkranken­versicherung: Tarife für Hunde und Katzen im Test

Unser Rat

Entscheidung. Jeder Tarif für Hunde und Katzen hat seine Tücken. Entweder ist der Beitrag hoch oder die Leistungen sind beschränkt. Der Krankenvoll­schutz ist deutlich teurer als ein OP-Tarif. Über­legen Sie, ob Sie nicht besser monatlich sparen.

Tarife. Falls Sie einen Vertrag wollen, achten Sie auf genügend hohe Deckung. Diese bietet der OP-Kosten­schutz Exklusiv der Agila für 263 Euro für mittel­große Misch­linge und für 179 Euro für Hauskatzen. Beim Voll­schutz bietet sie der Petcare Komfort der Helvetia für 515 Euro für Hunde und 257 Euro für Katzen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 124 Nutzer finden das hilfreich.