Tierkauf online

Check­liste für den Kauf­vertrag

Beim Kauf eines Haustiers einen Vertrag abzu­schließen, ist grund­sätzlich sinn­voll. Insbesondere bei einem Erwerb von Pferden und Hunden sollten Käufer vertraglich abge­sichert sein. Je mehr Details im Vertrag fest­gehalten werden, umso mehr Sicherheit hat der Käufer. Je nach Tier sollten folgende Angaben fest­gehalten werden.

Inhalt
  1. Überblick
  2. Check­liste für den Kauf­vertrag
  3. Artikel als PDF (4 Seiten)
  • Allgemeine Angaben. Informationen zu Alter, Farbe, Abstammung sowie eventuelle Tätowierungs- oder Chip­nummer.
  • Gesundheit. Angaben zu möglichen Krankheiten und durch­geführten Operationen. Wichtig ist außerdem eine Liste aller Impfungen.
  • Geplante Verwendung. Soll das Tier zu Zucht­zwecken einge­setzt werden? Wenn versprochen wird, dass ein Hund ein Haus bewacht oder ein Pony kinder­lieb ist, muss auch das im Kauf­vertrag stehen.
  • Ausbildungs­stand. Bei Turnier­pferden und zum Beispiel bei Blindenhunden sollte vertraglich fest­gehalten werden, wie lange und von wem sie ausgebildet wurden.
  • Ankauf­unter­suchung. Vor dem Pferdekauf ist eine tier­ärzt­liche Unter­suchung üblich. Das Attest der Unter­suchung gehört in den Kauf­vertrag.

Mehr zum Thema

  • Krankenkasse Kein Geld für Hund und Katze

    - Die gesetzliche Kranken­versicherung über­nimmt keine Kosten für die Haltung eines Haustiers. Selbst wenn jemand Hunde oder Katzen auf ärzt­liche Empfehlung hält, bleiben...

  • Shopping online und im Laden So klappen Widerruf und Umtausch

    - Je nachdem, ob Sie im Laden oder online einkaufen, gelten unterschiedliche Regeln für Umtausch und Widerruf. Wir sagen, was zu beachten ist und wann es Geld zurück gibt.

  • Haustier fürs Kind Die wichtigsten Tipps für Eltern

    - Viele Kinder wünschen sich nichts sehnlicher als ein Haustier. Damit der Traum dauer­haft in Erfüllung gehen kann, sind vier Dinge nötig: Geld, Liebe, Zeit und Platz....

1 Kommentar Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

daniel0802 am 14.11.2017 um 11:52 Uhr
Tierheimtiere

Hallo Tester,
wie schön wäre es gewesen neben dem Hinweis: "Überlegt euch genau welches Tier zu euch passt" den Hinweis zu lesen, dass es viele Tiere gibt, die in Tierheimen darunter leiden nicht genug artgerechte Zuwendung bekommen zu können. Wäre das Tierwohl und die Tierliebe nicht die richtige Motivation sich ein Tier anzuschaffen?
Schönen Gruß, Daniel