Lebensmittelkontrolleure aus Trier sind gefälschtem Safran auf die Spur gekommen. Die Proben bestanden ganz oder teilweise aus fremden, billigeren Pflanzen. Fälschen ist lukrativ: 1 Gramm echter Safran kostet bis zu 14 Euro.

Dieser Artikel ist hilfreich. 341 Nutzer finden das hilfreich.