Die Preise für selbst­genutzte Wohn­immobilien sind im zweiten Quartal 2013 um durch­schnitt­lich 3,3 Prozent gegen­über dem Vorjahr gestiegen. Das berichtet der Verband deutscher Pfand­brief­banken. Mit 6 Prozent kletterten die Preise für Eigentums­wohnungen besonders stark. Ein- und Zweifamilienhäuser wurden um 2,3 Prozent teurer.

Dieser Artikel ist hilfreich. 7 Nutzer finden das hilfreich.