Wurde ein angebliches Testament vor 30 Jahren in Stich­worten auf einen 8 mal 10 Zenti­meter kleinen, ange­schnittenen Zettel gekritzelt, der lose mit anderen, teils unwichtigen Papieren in einer Schatulle liegt, sind Zweifel am echten Testierwillen angebracht. Der Zettel muss eher als Entwurf gelten (Ober­landes­gericht Hamm, Az. 10 W 153/15).

Dieser Artikel ist hilfreich. 4 Nutzer finden das hilfreich.