In unserem Test der Unfallrentenversicherungen (Finanztest 10/05) haben wir in der Fülle der Angebote die Generali übersehen. Nach unseren Auswahlkriterien hätte ein Angebot der Generali in unserer Tabelle berücksichtigt werden müssen: Der Kunde bekommt ab 50 Prozent Invalidität eine monatliche Rente von 1 000 Euro.

Der Tarif kostet für Kinder 86 Euro, für Frauen und für Männer der niedrigen Gefahrengruppe 130 Euro und für Männer der hohen Gefahrengruppe 202 Euro im Jahr. Die Gliedertaxe zur Beurteilung der Schwere einer Invalidität ist kundenfreundlicher als in den Musterbedingungen vorgesehen. In unserem Test gab es aber günstigere Angebote mit besseren Bedingungen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 571 Nutzer finden das hilfreich.