Sonnen­creme & Sonnen­spray Test

Heft­artikel als PDF

Sonnen­creme & Sonnen­spray Test Testergebnisse für 26 Sonnen­schutz­mittel

Inhalt

Sonnen­creme & Sonnen­spray Test Testergebnisse für 26 Sonnen­schutz­mittel

Mehr zum Thema

  • Sonnen­creme für Kinder im Test Vier sind sehr gut und kosten wenig

    - Die Stiftung Warentest hat Sonnen­schutz­mittel für Kinder geprüft: Cremes, Lotionen und Sprays mit den Schutz­faktoren 30, 50 und 50+. Von 17 Sonnen­schutz­mitteln für...

  • Haut und Haar Gepflegt durch den Winter

    - Draußen kalt, drinnen warm – der Winter fordert Haut und Haaren einiges ab. Wir geben Tipps, wie die passende Pflege aussehen sollte und weshalb UV-Schutz dazu gehört.

  • Sonnenbrand vermeiden Was der UV-Index Ihnen verrät

    - Wer sich in der Sonne aufhält, sollte seine Haut schützen. In welchem Maße, dafür ist der UV-Index ein guter Anhalts­punkt. Stiftung Warentest erklärt, was er bedeutet.

226 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

peter2022pj am 20.04.2022 um 15:21 Uhr
Es wäre hilfreich

wenn die Zahlung generell auch über Klarna bzw. Sofortbezahlen möglich wäre

Profilbild Stiftung_Warentest am 25.10.2021 um 09:30 Uhr
Neue Studienergebnisse

@juehenn: Zinkoxid gilt bisher als sicherer Sonnenschutzfilter. Die genannte amerikanische Studie wurde erst im Oktober veröffentlicht, so dass sie in unserem Test, der bereits im Juli erschien, keine Berücksichtigung fand. Im aktuellen Test enthält nur ein Produkt den mineralischen Filter Zinkoxid, welches aber aufgrund eines mangelhaften UVB-Schutzes mit „mangelhaft“ beurteilt wurde. Sollten sich die Forschungsergebnisse bestätigen, werden wir die neuen Erkenntnisse in Folgeuntersuchungen berücksichtigen.

juehenn am 22.10.2021 um 13:23 Uhr
Neue Studienergebnisse

Neue Studienergebnisse zeigen eine ungünstige Wechselwirkung verschiedener Inhaltsstoffe. Zusammenfassung hier:
https://www.lab-worldwide.com/why-some-sunscreen-mixtures-do-more-harm-than-good-a-1066911/?cmp=nl-427&uuid=
Ist das bei den Testbedingungen ausreichend berücksichtigt? Bestätigen sich diese Studienergebnisse durch Ihre Testergebnisse?

Profilbild Stiftung_Warentest am 06.07.2021 um 12:50 Uhr
After Sun

@Shrizzl: Die Speziallotionen sind meist recht dünnflüssig und lassen sich deshalb besonders leicht auf der sonnengereizten Haut verteilen. Normale Körperlotionen fühlen sich auf strapazierter Haut dagegen oft unangenehm aufheizend an. Insgesamt sind After-Sun-Produkte nicht viel mehr als „abgemagerte„ Körperlotionen. Fettreduziert, mit erhöhtem Wasser- und Alkoholgehalt, versprechen sie, die erhitzte Haut zu entspannen und zu kühlen. Zusätzliche Wirkstoffe wie Bisabolol, Aloe Vera, Allantoin oder Jojobaöl sollen pflegen und beruhigen. (cr/ll)

Profilbild Stiftung_Warentest am 05.07.2021 um 14:25 Uhr
Was ist mit Mikroplastik?

@wagner_m: Hierzu haben wir die Anbieter im Rahmen unseres Tests befragt. Laut Aussagen der Anbieter enthält keines der geprüften Produkte Mikroplastik. (ll/cr)