Sensorik: Bestnote ist selten, aber möglich

Eine glatte 1,0 vergeben wir in der sensorischen Beur­teilung selten. Das Produkt muss nicht nur fehler­frei sein, sondern auch durch besondere Merkmale heraus­ragen. Das meistert Testsieger Seeberger. Die Gemüsechips von Funny Frisch und Trafo bekommen eine 1,5 in dieser Disziplin.

Perfekt

Bei sehr guten Gemüsechips lassen sich die Gemüsesorten durch ihr charakteristisches Aussehen unterscheiden, außerdem durch einen kräftigen, aromatischen Geschmack und Geruch. Die Gemüsechips sind wenig fettig, aber dennoch knusp­rig.

Fehler­haft

Negativ bewerten unsere Sensorik­experten einen brandigen, sehr salzigen oder einen fettigen Geschmack. Auch der Geruch nach altem Fett oder ein pappiges Mund­gefühl gelten als Fehler. Solche Chips sind häufig auch weniger knusp­rig.

Dieser Artikel ist hilfreich. 33 Nutzer finden das hilfreich.