Der Anbieter Verbatim hat darauf hingewiesen, dass in unserem Rohlingstest im Augustheft ein DVD-Rohling der Marke Emtec einen Identifikationskode aufwies, der für Verbatim reserviert ist. Solche Ko­des helfen den Laufwerken dabei, den jeweiligen Rohlingtyp korrekt zu beschreiben. Während Verbatim hinter dem falschen Kode eine Fälschung vermutet, spricht der Anbieter Dexxon Data, der die Emtec-Rohlinge vermarktet, von einem Versehen: Verbatim- und Emtec-Rohlinge würden auf derselben Produk­tionsstraße hergestellt. Beim Umstellen auf Emtec-Rohlinge habe der Hersteller vergessen, auch den Kode umzustellen. Eigentlich hätte der Emtec-Rohling laut Anbieter den Kode „CMC MAG M01“ tragen müssen, der in unserem Test übrigens auf Rohlingen von Kaufland, Platinum und Real zu finden war.

Dieser Artikel ist hilfreich. 406 Nutzer finden das hilfreich.