Sony SRS-XG500

Zum Artikel

Bluetooth-Laut­sprecher im Test Testergebnisse für 100 Bluetooth-Laut­sprecher

Testergebnisse für Sony SRS-XG500

Bluetooth-Laut­sprecher 2022/2023

Produktmerkmale für Sony SRS-XG500

Preise
Mitt­lerer Onlinepreis 335,00  Euro (Stand: 05.06.2023)
Basis­daten
Akku­betrieb ja
Ver­öffent­lichung
Online-Ver­öffent­lichung 10.08.2022
Gewicht
Gewicht ca. 5,5  kg
Aus­stattung
Maximale Laut­stärke34 88,8  Dezibel
Schutz­art für Staub- und Wasser­schutz5 Staubdicht und geschützt gegen starkes Strahl­wasser. IP66
Play-/Pause-Taste ja
Kopp­lung
Klinken­eingang 3,5 mm ja
Cinch-Ein­gang nein
HDMI-Ein­gang nein
Optischer Aus­gang6 nein
Analoge Audio­ein­gänge (Anzahl)7 2 8
Ein Laut­sprecher, mehrere Zuspieler ja
Mehrere Laut­sprecher parallel nutz­bar ja
Akku
Als Power­bank nutz­bar ja
Netz­teil mit­geliefert ja
Akku vom Nutzer wechsel­bar nein
Anschluss zum Laden des Akkus9 Netz­kabel
Lade­zeit mit Netz­teil ca. 2,0  Stunden
Lauf­zeit per Bluetooth1011 25,7  Stunden
Abmessungen
Breite ca. 46  cm
Höhe ca. 26  cm
Tiefe ca. 21  cm
sehr gut
sehr gut (0,5 - 1,5)
gut
gut (1,6 - 2,5)
befriedigend
befriedigend (2,6 - 3,5)
ausreichend
ausreichend (3,6 - 4,5)
mangelhaft
mangelhaft (4,6 - 5,5)
ja
ja
nein
nein
eingeschränkt
Eingeschränkt.

Online-Preise (ohne Versandkosten) ermittelt durch Idealo.

Die Stiftung Warentest passt die Test­methoden regel­mäßig an die tech­nische Ent­wick­lung an. Aus diesem Grund sind nicht alle Test­urteile voll­ständig mit­einander ver­gleich­bar. Auch die Pro­dukte lassen sich deswegen im Pro­duktfinder nicht durch­gängig sortieren. Details zu den Testmethoden.

1
Möglichkeiten, den Klang an Hörgewohnheiten oder die räumliche Umgebung anzupassen.
2
Gemessene Defizite wirken sich nicht immer auf das subjektive Klangerlebnis aus.
3
Maximale Laut­stärke, ab der bei Frequenzen zwischen 300 bis 3000 Hertz merk­liche Ver­zerrungen (mindestens 5 Pro­zent) auf­treten. Gemessen in einem Meter Ent­fernung.
4
Seit 2022 ermitteln wir mit einer tech­nischen Messung die maximale Lau­stärke, ab der bei Frequenzen zwischen 300 und 3000 Hertz merk­liche Ver­zerrungen (mindestens 5 Pro­zent) auf­treten – die Messung findet in einem Meter Ent­fernung statt. Bis 2021 haben wir die maximale Laut­stärke, bei der noch keine Ver­zerrung auf­tritt, mit einem sub­jektiven Hörtest ermittelt. Die Ergeb­nisse sind nicht direkt mit­einander ver­gleich­bar.
5
Laut Anbieter. Ent­sprechend der Norm Din EN 60529:2014-09, die Anforderungen an Gehäuse unter anderem zum Schutz vor ein­dringendem Wasser fest­legt. Die Abkür­zung IP steht für "Ingress Pro­tection" (Schutz gegen Ein­dringen).
6
TOSLink.
7
Seit 2022 erfassen wir die Anzahl der analogen Audio­ein­gänge. Bis 2021 haben wir lediglich erfasst, ob mindestens ein analoger Audio­ein­gang vor­handen ist oder nicht.
8
Ein Klinken-Anschluss mit 3,5 mm, ein Klinken-Anschluss mit 6,35 mm.
9
Seit 2022 geben wir bei allen Geräten präzise an, über welchen Anschluss das Gerät geladen wird. Bis 2021 haben wir lediglich erfasst, ob über USB geladen wird oder nicht.
10
Gemessen bei 80 dB(A) im Abstand von einem Meter.
11
Seit 2022 ermitteln wir die Lauf­zeit bei 80 dB(A) in einem Meter Abstand. Bis 2021 ermittelten wir die Lauf­zeit bei 60 dB(A) in einem Meter Abstand. Die Ergeb­nisse sind nicht direkt mit­einander ver­gleich­bar.

Online-Preise (ohne Versandkosten) ermittelt durch Idealo

Bluetooth-Laut­sprecher im Test Testergebnisse für 100 Bluetooth-Laut­sprecher