Telsenio Telefontarif für Senioren Neu verpackt

1

Telsenio bietet mit Vodafone den Telefontarif Telsenio 60 plus an. Der Tarif entspricht der Vodafone Zuhause Festnetz-Flatrate, Telsenio wendet sich aber speziell an Senioren und wirbt mit einer Betreuung in Vodafone-Filialen und über eine Hotline.

Angebot

Mit 9,95 Euro im Monat sind alle Gespräche ins deutsche Festnetz bezahlt. Anrufe aufs Handy kosten 25 Cent, Auslandsgespräche mindestens 13 Cent pro Minute. Der Anschluss kostet einmalig 24,95 Euro.

Vorteil

Der Preis fürs Telefonieren ins Festnetz ist gut. Es fällt – anders als zum Beispiel bei der Telekom – keine monatliche Grundgebühr an.

Nachteil

Der Anschluss läuft über das Mobilfunknetz D2, das nicht überall verfügbar ist. Anrufe auf Handys und ins Ausland sind teurer als bei anderen Anbietern. Billigvorwahlen können gar nicht genutzt werden. Der Kunde muss sich für mindestens zwei Jahre binden.

Finanztest-Kommentar

Das Angebot ist günstig, wenn man nur ins deutsche Festnetz telefoniert. Ansonsten wird es schnell teuer. Wer die Hilfe in einer Filiale nutzen will, sollte eine in der Nähe haben. In Bundesländern wie Hamburg, Thüringen oder Bayern gibt es nur bis zu fünf Filialen für Telsenio-Kunden. Die kostenlose Vodafone-Hotline ist wenig seniorenfreundlich.

1

Mehr zum Thema

  • Hand­ynummer mitnehmen So über­tragen Sie Ihre Mobil­funk­nummer

    - Die Mobil­funk­nummer gehört dem Kunden. Nach dem Tele­kommunikations­gesetz hat er einen Rechts­anspruch auf Mitnahme der Nummer inklusive Vorwahl beim Anbieter­wechsel....

  • Triple Play Die besten Tarife für Fernsehen, Telefon und Internet

    - Ein einziger Vertrag für Internet, Telefonie und Fernsehen – mit Drei-in-eins-Tarifen („Triple Play“) ist das möglich. Vor einem Abschluss die Preise zu vergleichen lohnt...

  • Handy-Abofallen So holen Handy­kunden ihr Geld zurück

    - Mobil­funk­firmen verdienen weiterhin an Dritt­anbieter-Leistungen, einige verstoßen gar gegen geltendes Recht. Bestehende Regeln werden immer wieder ausgehebelt.

1 Kommentar Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

bul am 04.05.2011 um 11:36 Uhr
Mogelpackung ? - nur der Preis ist wirklich gut

Der Preis ist wirklich gut, aber ...
nach meiner Erfahrung ist eine gute D2-Empfangsqualität unbedingt erforderlich - in Blankenburg (Harz) haben wir schlechte Erfahrungen damit gemacht.
Insgesamt sehe ich den Tarif als "Mogelpackung", denn
- die Festnetz zu Hause Flat wird schon seit einiger Zeit von Vodafon angeboten
- für Senioren 60plus ist das Paket wegen des notwendigen Anschlusses der RL500-Box (SIM-Karte einlegen, Antenne anschrauben, Telefon anschließen) nicht wirklich zu empfehlen
Die Beratung und Information zu den Konsquenzen des Telefonierens über Mobilfunk ist mangelhaft!
- keine Aussage zur Lokalisierbarkeit von Notrufen
- keine Funktion bei Stromausfall (beim analogen Telekom-Anschluß geht's auch ohne Strom)
- es wird nicht die Festnetz- sondern die Mobilfunk-Rufnummer an den angerufenen übermittelt (mal ehrlich - wer ruft da schon zurück?)
Insgesamt bleibt am Ende ausser des Preises nicht viel positives!

bul am 04.05.2011 um 11:36 Uhr

Kommentar vom Administrator gelöscht.

bul am 04.05.2011 um 11:36 Uhr

Kommentar vom Administrator gelöscht.