Telsenio Telefontarif für Senioren Schnelltest

Telsenio bietet mit Vodafone den Telefontarif Telsenio 60 plus an. Der Tarif entspricht der Vodafone Zuhause Festnetz-Flatrate, Telsenio wendet sich aber speziell an Senioren und wirbt mit einer Betreuung in Vodafone-Filialen und über eine Hotline.

Angebot

Mit 9,95 Euro im Monat sind alle Gespräche ins deutsche Festnetz bezahlt. Anrufe aufs Handy kosten 25 Cent, Auslandsgespräche mindestens 13 Cent pro Minute. Der Anschluss kostet einmalig 24,95 Euro.

Vorteil

Der Preis fürs Telefonieren ins Festnetz ist gut. Es fällt – anders als zum Beispiel bei der Telekom – keine monatliche Grundgebühr an.

Nachteil

Der Anschluss läuft über das Mobilfunknetz D2, das nicht überall verfügbar ist. Anrufe auf Handys und ins Ausland sind teurer als bei anderen Anbietern. Billigvorwahlen können gar nicht genutzt werden. Der Kunde muss sich für mindestens zwei Jahre binden.

Finanztest-Kommentar

Das Angebot ist günstig, wenn man nur ins deutsche Festnetz telefoniert. Ansonsten wird es schnell teuer. Wer die Hilfe in einer Filiale nutzen will, sollte eine in der Nähe haben. In Bundesländern wie Hamburg, Thüringen oder Bayern gibt es nur bis zu fünf Filialen für Telsenio-Kunden. Die kostenlose Vodafone-Hotline ist wenig seniorenfreundlich.

Dieser Artikel ist hilfreich. 985 Nutzer finden das hilfreich.