Tech­nische Daten und Ausstattung

Telezoom

Telezoom

Produkt

Panasonic
Leica DG Vario-Elmar 100–400 mm,
F4.0–6.3 Asph. Power O.I.S.

Bezeichnung

Lumix G
H-RS100400

Objektiv­typ

Telezoom

Preis

1 700 Euro

Anschluss

Micro-FourThirds-Bajonett

Bild­winkel

3,1 – 12 Grad
(Endbrenn­weite bis Anfangs­brenn­weite)

Brenn­weite

100-400 mm
(entspricht 200-800 mm Brenn­weite beim Klein­bild­format)

Licht­stärke

f/4.0 (Anfangs­brenn­weite) – F6.3 (Endbrenn­weite)

Kleinste Blende

f/22

Blenden­aufbau

9 Lamellen

Kürzeste Entfernung
(Naheinstell­grenze)

Full: 1,3 m bis unendlich,
Limit: 5,0 m bis unendlich.

Abbildungs­maßstab

max. 0.25x
(entspricht 0.5x beim Klein­bild­format)

Objektiv­konstruktion

20 Elemente in 13 Gruppen
(1 asph. ED-, 1 UED-, 2 ED Linsen)

Bild­stabilisator

Power O.I.S.

Filter­durch­messer

72 mm

Abmessungen

Durch­messer: 8,3 cm, Länge: 17,2 cm
(Vorderkante bis Bajonett­aufla­gefläche)

Gewicht

ca. 985 g
(ohne Deckel, Streulicht­blende und Stativ­adapter)

Stan­dard-Zubehör

Front­deckel, Rück­deckel, Streulicht­blende,
Tragebeutel, externer Stativ­adapter, externe Streulicht­blende

    ED = extra-nied­rige Farb­streuung zur Reduktion von Farb­fehlern (extra-low dispersion).

    UED = ultra-extra-nied­rige Farb­streuung zur Reduktion von Farb­fehlern (ultra extra-low dispersion).

    ASPH = asphärisch (aspheric). Das heißt: unregelmäßige von der Kugel abweichende Linsen­oberflächenform zur Reduktion von Unschärfen.