Junge Fahrer sparen mit Telematik

Unser Modell­kunde, ein 19-jähriger Golf-Fahrer, kann bei vorsichtiger Fahr­weise mehrere Hundert Euro sparen.

Versicherer

Name der Telematik­option

Mögliche Ersparnis

Einschränkungen

beim Kunden­kreis

Technik

Grund­beitrag

(Euro/Jahr)

Beitrag bei optimalem Fahr­stil (Euro/Jahr) 1

AachenMünchener

Telematik

Bis 15 %

Keine

App

Keine Angabe

Keine Angabe

Admiral Direkt

Telematik, Komfort

Bis 20 %

Keine

Box und App

1 523

1 219

Allianz

Bonus Drive, Komfort

Bis 30 % 2

Unter 29 Jahre

UMD Stecker und App

1 667

1 050

Allsecur

Bonus Drive, Basis

Bis 20 %

Keine

App

  936

  749

Axa

Drive Check

Bis 15 %

Unter 26 Jahre

App

1 865

1 585

CosmosDirekt

Better Drive

Bis 30 % 2

Unter 28 Jahre

App

1 583

  997

Generali

Generali Mobility

Variabel

Keine

App

1 933

1 179

HDI

Tank Taler

Variabel

Keine

OBD 2 Stecker und App

1 673

Variabel

Huk-Coburg

Smart Driver, Classic

Bis 30 %

Unter 25 Jahre

Einge­baute Box und App

1 259

  881

Huk24

Smart Driver, Classic

Bis 30 %

Unter 25 Jahre

Einge­baute Box und App

1 165

  815

Sijox

App Drive

Bis 30 % 3

Unter 30 Jahre

OBD 2 Stecker und App

 1 002

  720

VHV

Telematik Garant

Bis 30 %

Keine

Box und App

1 262

  883

Güns­tigster Beitrag ohne Telematik­option: Europa, Tarif „Basis Spar Kasko“

1 057

    Police: Haft­pflicht plus Teilkasko (150 Euro Selbst­behalt). Einige Angebote enthalten Zusätze wie zum Beispiel Schutz­brief oder Fahrer­versicherung.

    Modell­fahrer: Geboren am 30. August 1997, Führer­schein seit 30. August 2015, Fliesenleger, kein Kind, keine Immobilie, wohnt in 10785 Berlin, SF-Klasse 2, bisher unfall­frei.

    Pkw: VW Golf, 77 kW, Baujahr 2011, parkt an der Straße, 15 000 km/Jahr.

    Quelle: Angaben der Anbieter, Stand: März 2017

    • 1 Bei optimalem Score.
    • 2 Zusätzlich im ersten Jahr 10 Prozent Einstiegs­rabatt.
    • 3 5 Prozent App Drive Bonus (im Beispielfall nur auf den Haft­pflicht­anteil der Prämie), danach maximal 25 Prozent durch gutes Fahr­verhalten. 10 Prozent über Koope­ration mit Auto­mobilclub ARCD (im 1. Jahr) bereits einge­rechnet.