Bundesweit hat die Telekom für ihre „schnelle Verbindung zur Bahnauskunft“ geworben. Einfach 1 18 33 wählen und direkt zur Bahn vermittelt werden. Dass dies ein teurer Spaß war, erfuhr der Anrufer erst, wenn er bereits die Telekom gewählt hatte: 99 Cent pro Minute, die Direktwahl zur Bahn kostete nur 12 Cent. Solchen Methoden hat das Landgericht Bonn (Az. 11 O 75/02, nicht rechtskräftig) nun einen Riegel vorgeschoben – leider zu spät, denn mittlerweile ist die Bahn selber auf den Geschmack gekommen: Sie nimmt jetzt rund 60 Cent für die ersten beiden Minuten (Tel. 1 18 61). Kostenlos bleibt die Auskunft des Sprachcomputers unter 0 800/1 50 70 90.

Dieser Artikel ist hilfreich. 515 Nutzer finden das hilfreich.