Anrufe bei 0190-er Erotiknummern müssen bezahlt werden, weil der Netzbetreiber auf Zweck und Inhalt eines Telefonats keinen Einfluss hat (BGH, Az. III ZR 5/01). Bisher hatte der Bundesgerichtshof Telefonsex-Verträge wegen Sittenwidrigkeit für nichtig erklärt (BGH, Az. XI ZR 192/97).

Dieser Artikel ist hilfreich. 19 Nutzer finden das hilfreich.