Telefonrechnung Falsch gerechnet

16.12.2004
Inhalt

Wer kontrolliert schon jeden Monat seine Telefonrechnung genau? Wohl kaum jemand. Dabei könnte es sich lohnen. Fehlerhafte Rechnungen sind keine Seltenheit. Die Telefongesellschaften führen häufig doppelt gezählte, nicht gewählte oder ungerechtfertigt teure Verbindungen in der Rechnung auf und kassieren so unberechtigte Entgelte von ihren Kunden. Stiftung Warentest sagt, was die typischen Fehlerquellen sind und wie Sie sich wehren können.

  • Mehr zum Thema

    Telefonieren in der EU Ab 15. Mai güns­tiger

    - Bis zu 20 Euro kostet derzeit ein zehnminütiges Gespräch ins EU-Ausland – egal, ob es mobil oder vom Fest­netz aus geführt wird. Vielen EU-Bürgern ist diese Kostenfalle...

    Android-Smartphones Unsichere Handys im Handel

    - Händler müssen nicht auf Sicher­heits­lücken von Smartphones hinweisen. Das hat nun ein Kölner Gericht entschieden. Kunden können die Risiken aber immerhin mindern. Hier...

    Über­schuldung Mahn­bescheid, Voll­stre­ckungs­bescheid, Gerichts­voll­zieher

    - Wer Rechnungen nicht zahlt, dem droht die Über­schuldung. Wir erklären, wie Sie auf einen Mahn­bescheid reagieren sollten und wie eine Privat­insolvenz funk­tioniert.