DSL- und Kabel-Flatrate-Tarife für Fest­netz­kunden

Unbe­grenzt im Fest­netz telefonieren und günstig mit hohem Tempo im Internet surfen – das geht mit dieser Auswahl von Breitband­tarifen bedeutender Anbieter. Das Daten­volumen ist meist unbe­grenzt (Ausnahmen gekenn­zeichnet).

Anbieter

Tarif­name

Grund­preis pro Monat
(Euro)

Maximale Download­geschwindig­keit
(MBit/s)

Preis für Mobil­funk­telefonate
(Cent pro Minute)

Telefongesell­schaften

1&1

Surf & Phone Flat Special1

19,9923

16

19,94

Cong­star

Komplett 25

29,996

16

227

Deutsche Telekom

Call & Surf Comfort

34,958

16

19910

O2

DSL All-in M11

29,998

16

Flatrate

Tele2

Komplett 16 000

24,952

16

2512

Vodafone

DSL Zuhause M5

24,952

16

19/2213

Kabelnetz­betreiber

Kabel BW/Unitymedia

2play Smart

20,00

10

19,914

Kabel Deutsch­land

Internet & Telefon 2515

19,902

25

19,916

Tele Columbus

2er Kombi 165

19,99

16

21,9

    Stand: 2. Juni 2014

    Alle Preise inklusive Mehr­wert­steuer. Angaben laut Anbieter. Reihen­folge nach Anschluss­art und dann nach Alphabet. Wenn nicht anders genannt, haben alle Tarife eine Internetflat, eine Telefonieflat ins deutsche Fest­netz und eine Mindest­vertrags­lauf­zeit von 24 Monaten. Teil­weise kommen noch Kosten für den Anschluss, den Router und Versand­kosten dazu.

    GB = Gigabyte.

    • 1 Bei Erreichen von 100 GB wird die Geschwindig­keit auf 1 MBit/s bis zum Monats­ende gedrosselt.
    • 2 Nach 24 Monaten erhöhter monatlicher Grund­preis.
    • 3 Außer­halb des Ausbaugebietes kommen pro Monat 4,99 Euro Fernan­schalt­gebühr dazu.
    • 4 Mobil­funk­option für 4,99 Euro pro Monat buch­bar. Der Preis pro Minute beträgt dann 9,9 Cent.
    • 5 Auch mit kürzerer Mindest­vertrags­lauf­zeit buch­bar.
    • 6 Außer­halb des Ausbaugebietes kommen pro Monat 5,00 Euro Regio­zuschlag dazu.
    • 7 Gespräche zu Cong­star-Mobil­funk­anschlüssen 9 Cent pro Minute.
    • 8 In den ersten Monaten güns­tigerer monatlicher Grund­preis.
    • 9 Mobil­funk­option kostenlos buch­bar. Der Preis pro Minute beträgt dann 12,9 Cent. Mindest­umsatz 4,00 Euro im Monat.
    • 10 Mobil­funk­flat für Gespräche ins Telekom-Mobil­funk­netz für 14,95 Euro pro Monat buch­bar.
    • 11 Werden in 3 Monaten hinter­einander jeweils 300 GB Daten­volumen erreicht, wird die maximale Daten­rate ab 1. Oktober 2014 ab einem erneuten Verbrauch von 300 GB auf 2 000 KBit/s für den Rest des jeweiligen Abrechnungs­monats beim Download gedrosselt.
    • 12 Mobil­funk­option für 4,95 Euro buch­bar. Der Preis pro Minute beträgt dann 9,9 Cent.
    • 13 Die Preise gelten für Telefonate in das Netz von T-Mobile, Vodafone und Lycamobile/E-Plus und O2.
    • 14 Mobil­funk­option für 4,00 Euro pro Monat buch­bar. Der Preis pro Minute beträgt dann 9,9 Cent.
    • 15 Bei Erreichen von 60 GB bei Filesharing-Anwendungen wird die Geschwindig­keit auf 100 Kbit/s bis zum Ende desselben Tages gedrosselt.
    • 16 Mobil­funk­flat für 3,99 Euro pro Monat buch­bar.