Allnet-Flats für mobile Surfer und Telefonierer

Unbe­grenzt in alle Netze telefonieren und schnell im Netz surfen, bis das vereinbarte Daten­volumen verbraucht ist – hier eine Auswahl güns­tiger Mobil­funk­tarife der vier großen Netz­betreiber mit mindestens 16 MBit/s Download­geschwindig­keit.

Anbieter (Netz)

Tarif­name

Grund­preis pro Monat (Euro)

Maximale Download­geschwindig­keit (MBit/s)

Band­breitendrosselung ab (MB)

Base (E-Plus)

All-in

30

42 1

500 2

Base (E-Plus)

All-in Plus+Internet Option XXL plus

45

42 1

5 000 3

O2 (O2)

Blue All-in M 4

29,99 5

21,1

500

O2 (O2)

Blue All-in XL 4

49,99 5

50

5 000

T-Mobile (D1)

Complete Comfort M 6

39,96 5

16

750

T-Mobile (D1)

Complete Comfort XXL 7

79,96 5

150

5 000

Vodafone (D2)

Red S 7

39,99

21,6

500

Vodafone (D2)

Red L 7

79,99

100

4 000

    Stand: 2. Juni 2014

    Ausgewählt wurden Tarife mit Telefonie- und SMS-Flat. Preis inklusive Mehr­wert­steuer. Angaben laut Anbieter. Nutzung inner­halb Deutsch­lands. Reihen­folge nach Alphabet. Wenn nicht anders genannt, haben alle Verträge eine Mindest­vertrags­lauf­zeit von 24 Monaten und eine Kündigungs­frist von drei Monaten. Die Tarife enthalten, wenn nicht anders genannt, eine kostenlose Fest­netz­nummer.

    • 1 Die maximal erreich­bare Download­geschwindig­keit in diesem Tarif gilt mindestens bis 31. Dezember 2014.
    • 2 Das Daten­volumen kann im Monat bis zu dreimal um jeweils 100 MB für jeweils 2 Euro erhöht werden.
    • 3 Das Daten­volumen kann im Monat bis zu dreimal um jeweils 750 MB für jeweils 5 Euro erhöht werden.
    • 4 Als Flex-Tarife mit einer Mindest­vertrags­lauf­zeit von einem Monat jeweils für 4,99 Euro zusätzlich buch­bar.
    • 5 In den ersten zwölf Monaten gilt ein güns­tigerer monatlicher Basis-Grund­preis.
    • 6 Eine Fest­netz­nummer ist für 4,95 Euro pro Monat buch­bar.
    • 7 Eine Fest­netz­nummer ist kostenlos buch­bar.