Telefon­anschluss Telekom will 1 Euro mehr

22.02.2017

Die Telekom erhöht die Tarife für reine Telefon­anschlüsse ab 1. Mai 2017 um 1 Euro monatlich. Betroffen sind etwa zwei Millionen Kunden, deren Fest­netz­anschlüsse seit 2008 geschaltet oder deren Tarife seitdem geändert wurden. Die Grund­kosten für den güns­tigsten Tarif werden künftig 20,95 Euro betragen. Binnen sechs Wochen nach Erhalt eines Informations­schreibens haben Telekom-Kunden das Recht auf eine außer­ordentliche Kündigung zum 30. April 2017.

22.02.2017
  • Mehr zum Thema

    Dect-Telefon 46 schnurlose Telefone im Test

    - Ob Dect-Telefon mit Basis­station oder Router-kompatibles IP-Telefon, ob mit Anruf­beant­worter oder ohne: Mit unserem Test findet jeder das passende schnurlose...

    Triple Play Die besten Tarife für Fernsehen, Telefon und Internet

    - Ein einziger Vertrag für Internet, Telefonie und Fernsehen – mit Drei-in-eins-Tarifen („Triple Play“) ist das möglich. Vor einem Abschluss die Preise zu vergleichen lohnt...

    LTE-Zuhause-Tarife im Vergleich Flottes Internet (fast) über­all

    - Wenn DSL- und Kabel­anschluss fehlen, sind LTE-Zuhause-Tarife ein möglicher Ausweg. Die Mobil­funk­experten der Stiftung Warentest haben 17 Tarife von Cong­star, O2,...