Die Telekom erhöht die Tarife für reine Telefon­anschlüsse ab 1. Mai 2017 um 1 Euro monatlich. Betroffen sind etwa zwei Millionen Kunden, deren Fest­netz­anschlüsse seit 2008 geschaltet oder deren Tarife seitdem geändert wurden. Die Grund­kosten für den güns­tigsten Tarif werden künftig 20,95 Euro betragen. Binnen sechs Wochen nach Erhalt eines Informations­schreibens haben Telekom-Kunden das Recht auf eine außer­ordentliche Kündigung zum 30. April 2017.

Dieser Artikel ist hilfreich. 5 Nutzer finden das hilfreich.